Více bublin, více komfortu

Qandern

Wandern
auf dem Klínovec

Jáchymov

Das Tor zum Erzgebirge

Das erste Radonbad von weltweiter Bedeutung mit einer einzigartigen Geschichte der Prägung der Joachimsthaler Taler, einer Münze, die dem heutigen US-Dollar seinen Namen gab. In Jáchymov entdeckte das Ehepaar Curie die Elemente Polonium und Radium. Seit mehr als 100 Jahren wird hier das Radonwasser, eine einzigartige natürliche Heilquelle, für Behandlungen verwendet. Nur 3 km vom Stadtzentrum entfernt endet auch unsere Sesselbahn Prima Express, die mit einer Schutzhaube ausgestattet ist.

Die Hölle von Jáchymov

8,5 km lang, leicht, geeignet für Kinderwagen und Laufräder. Der Weg informiert nicht nur über den Uranbergbau und die Straflager, sondern am Rande auch über Natur und Ökologie des Erzgebirges. Die Strecke führt Sie zur Grube Svornost, der ältesten immer noch genutzten Grube in Europa. Schauen Sie sich auch die Ausstellung mit Bergbautechnik an oder besichtigen Sie moderne Uranbergbau-Stollen. Die Tour endet nahe der Mühle Šlikovský mlýn mit einem schönen Ausblick. Mehr über die Hölle von Jáchymov.

Radon-Pfad

2,5 km lang, sehr leicht, auch für Kinderwagen geeignet. Der erste Radon-Lehrpfad der Welt. Die Stadt unter dem Klínovec besticht damit, als erste das Radon zu Heilzwecken genutzt zu haben. Hier befindet sich das erste Radonbad der Welt und gerade hier wurde wegen des Uranabbaus zum ersten Mal in der tschechischen Geschichte die Radonkonzentration in Wohngebäuden gemessen. Dieser Weg ist 3 km lang, starten Sie am Jáchymover Museum, gehen Sie an der Grube Svornost vorbei bis zur Spitalkirche und folgen Sie dann der Kastanienallee bis zum Hotel Radium Palace. Weitere Informationen zum Radon-Lehrpfad finden Sie hier.

Sport & Relaxen im Herzen des Radonbades Jáchymov – die enge – Verbindung zwischen dem Skiareal Klínovec und dem Radonbad Jáchymov bietet einzigartige Möglichkeiten für einen unvergesslichen aktiven Urlaub. Unternehmen Sie tagsüber eine Entdeckungstour rund um den Klínovec, abends können Sie sich dann im Kurzentrum des Radonbades verwöhnen lassen. Reservieren Sie eine Unterkunft direkt im Kurzentrum, besuchen Sie die einzigartige Stollensauna oder das Aquazentrum und buchen Sie weitere Anwendungen wie z. B. Massagen hinzu. Weitere Infos unter  resortjachymov.cz

Krušnohorská horní krajina UNESCO

V roce 2019 byly Hornické památky v saském a českém Krušnohoří zapsány na Seznam světového dědictví UNESCO. Výjimečná světová hodnota Hornického regionu Erzgebirge/Krušnohoří je podložena mimo jiné světově významnými vynálezy a inovacemi v oblasti báňských a hutních technologií, které se zvláště v 16. století, ale i později úspěšně šířily z Krušných hor do celé Evropy i zámoří, a o globální význam Krušných hor pro rozvoj báňské legislativy, administrativy a školství, ale také měnových systémů. To dokládá i příběh jáchymovského tolaru, z nějž se na více než 300 let vyvinulo celoevropské platidlo a který dal název i americkému dolaru.

Rodiny s dětmi nadchnou například prohlídky dolů Johannes či cínového dolu Mauritius. Zážitkem je také výstup na vrch Mědník, 910 m vysoká hora s krásnou rotundou, který určitě zná každý milovník Majora Zemana. V minulosti se zde hojně těžila železná ruda, takže samotný vrch je doslova prošpikován štolami. Pod jižním svahem hory se rozkládá bývalá hornická obec Měděnec. Z vrcholu se Vám naskytne krásný 360° výhled na Krušné hory, které je ozvláštněn i pohledem na rozlehlý větrný park, který v této krásné krajině působí téměř kosmicky.

Boží Dar

die höchste Stadt in Mitteleuropa

Christkindlweg

13 km oder 6 km lang, leicht, für Kinderwagen und Laufräder befahrbar. Auf dem Weg haben alle Kinder viel Spaß. Abenteuerlustige können den gesamten 12,9 km langen Rundkurs bezwingen, man kann es sich aber auch etwas leichter machen und nur den kurzen 5,6 km langen inneren Rundkurs erkunden. Unterwegs müssen Sie verschiedene Aufgaben erfüllen und halten diese in einem Notizbuch fest. Die gesamte Strecke kann das ganze Jahr über zu Fuß, mit dem Fahrrad und mit dem Kinderwagen zurückgelegt werden. Weitere Informationen finden Sie direkt auf der Website von Boží dar.

Naturlehrpfad Božídarské rašeliniště

3 km lang, sehr leicht, für Kinderwagen und Laufräder geeignet. Der Weg führt durch das Naturschutzgebiet Božídarské rašeliniště, das gemäß der Ramsar-Konvention zu einem international bedeutenden Feuchtgebiet erklärt wurde. Dieser 3,2 km lange Weg beginnt am Anfang der Erzgebirgsmagistrale, wo sich auch die erste Informationstafel befindet. Der überwiegende Teil der Strecke führt auf Holzbohlenwegen, die die Sicherheit sowohl von Touristen gewährleisten als auch die Torfmoore und seltene Tier- und Pflanzenarten schützen. Weitere Informationen finden Sie direkt auf der Website von Boží dar.

Loučná pod Klínovcem

der höchste Berg zum Greifen nah

Naturlehrpfad Loučná pod Klínovcem

16 km lang, teilweise auf öffentlichen Straßen, mittelschwer, nur mit geländetauglichen Kinderwagen befahrbar.

Dieser Naturlehrpfad führt Sie durch die nördliche Region des höchsten Berges im Erzgebirge und macht Sie mit einigen topografischen und naturwissenschaftlichen Attraktionen vertraut. Sie erfahren zum Beispiel, wie viele Tausender es im Erzgebirge gibt, was den Berg Meluzína aus geologischer Sicht so außergewöhnlich macht oder wie vielfältig die Geschichte der Aussichtstürme auf dem Klínovec und dem gegenüberliegenden deutschen Fichtelberg ist.

Unterkunft
in Klínovec