• +420 415 240 240
  • info@klinovec.cz

Regeln

  • Der Trainingsleiter (Auftraggeber) ist für den Trainingsverlauf verantwortlich.
  • Der Trainer ist für den Streckenaufbau verantwortlich und sorgt für maximale Sicherheit der Trainierenden und der Öffentlichkeit. Für ein Riesenslalom-Training muss die ganze Piste Slalomák reserviert und gebucht werden.
  • Der Trainer und andere Beteiligte halten sich an die Anweisungen der Verantwortlichen des Skiareals. Jeder Trainingsteilnehmer muss über einen gültigen Fahrausweis verfügen.
  • Jeder Trainingsteilnehmer sowie andere Trainer halten sich an die Anweisungen Trainingsleiters, der dem Skiareal bekanntgegebenen wird.
  • Das Training beginnt immer mit dem Anfang der Trainingseinheit (Doppelstunde) und endet spätestens 15 Minuten vor dem Ende der Trainingseinheit. In diesem Zeitraum erfolgen Aufräumarbeiten und der Streckenbau für die nächste Trainingsgruppe.
  • Alle Teilnehmer nehmen am Training auf eigene Gefahr teil, das Skiareal ist sowohl für den Pistenzustand als auch für den Trainingsablauf nicht verantwortlich.
  • Das SKIAREÁL KLÍNOVEC s.r.o. behält sich das Recht vor, das Training abzubrechen, wenn es ungünstige Witterungsbedingungen oder eine technische Störung erforderlich machen.
  • Bei Verstößen gegen die o.g. Regeln ist das SKIAREÁL KLÍNOVEC s.r.o. berechtigt, den Trainer oder seine Gruppe von der Teilnahme an weiteren Trainings auszuschließen.