Covid

COVID-19 Maßnahmen

VERANTWORTUNGSBEWUSST UND GESUND IN DEN BERGEN

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Obwohl wir der Meinung sind, dass die Bewegung an der frischen Bergluft Ihren Abwehrkräften und Ihrem seelischen Wohlbefinden guttun, möchten wir die aktuelle Situation keinesfalls unterschätzen. Seit dem 22.11.2021 sind wir zum Zeitpunkt des Verkaufs der Skipässe verpflichtet, die Einhaltung der aktuellen behördlichen Vorschriften zu überprüfen.

Kinder

0-11 Jahre

Sie müssen keinen Corona-Nachweis erbringen.

Kinder

12-17 Jahre

muss eine der folgenden Bedingungen erfüllen:

3G

geimft

genesen

RT-PCR Test

Erwachsene

18-99 Jahre

muss eine der folgenden Bedingungen erfüllen:

2G

geimft

genesen

Personen, die nicht geimpft werden dürfen, sowie Personen, die nicht vollständig geimpft wurden, können ihren Corona-Status mit einem RT-PCR Test nachweisen

ANREISE NACH TSCHECHIEN

Der grenzüberschreitende Personenverkehr innerhalb von 24 Stunden ist ohne jede Einschränkung erlaubt.

Sollten tschechische Staatsbürger und Personen mit einer Aufenthaltserlaubnis mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Skibus) in die Tschechische Republik anreisen, dann müssen Sie einen Antigentest-Schnelltest (max. 48 Stunden vor Reiseantritt in die ČR durchgeführt) oder einen RT-PCR-Test (nicht mehr als 72 Stunden vor der Reiseantritt in die ČR durchgeführt) mitführen.

WIE ERFOLGT DER CORONA-NACHWEIS?

Leider können bei uns auf behördliche Anordnung nur diejenigen Personen Ski fahren, die mindestens eine der folgenden Bedingungen erfüllen:

– Sie haben vor nicht mehr als 180 Tagen COVID-19 durchgemacht und können es mit einem von einem Labor bestätigten Nachweis belegen.

– Sie wurden gegen COVID-19 geimpft und seit der letzten Impfung sind mindestens 14 Tage vergangen sind (zweite Impfung bei zwei Impfungen, erste Impfung bei nur einer Impfung).

Kinder unter 18 Jahren und Personen, die nicht geimpft werden dürfen, sowie Personen, die nicht vollständig geimpft wurden, können ihren Corona-Status mit einem RT-PCR Test nachweisen, der nicht älter als 72 Stunden sein darf. Kinder unter 12 Jahren müssen keinen Corona-Nachweis erbringen.

Wir sind verpflichtet, die Einhaltung dieser Bedingungen beim Kauf eines Skipasses zu prüfen.

Wenn Sie Ihren Skipass vor Ort kaufen…

Hier findet die Überprüfung in ähnlicher Weise statt, wie man sie beispielsweise bereits von einem Restaurantbesuch kennt. Nehmen Sie das Zertifikat einfach auf Ihrem Handy mit oder drucken Sie es auf Papier aus. Wir gehen davon aus, dass die Überprüfung schnell vonstattengeht und dass sich dadurch die Abfertigung nicht wesentlich verzögert wird.

Wenn Sie Ihren Skipass online kaufen…

Ihre Skipässe können Sie auch online in unserem E-Shop erwerben. Wenn Sie Ihren Skipass online kaufen, dann dürfen Sie die hier gekauften Tickets während der Wintersaison an jedem beliebigen Tag nutzen. Sie müssen sich nur registrieren und im Besitz einer beliebigen SKIDATA-Chipkarte sein. Diese Chipkarte kann gern auch aus einem anderen Skiareal stammen.

Kinder unter 12 Jahren benötigen keinen Nachweis, das Geburtstagsdatum müssen Sie bei diesem Familienmitglied jedoch ausfüllen.

  1. Das Covid-Zertifikat laden Sie im Verwaltung Ihres Profils im Bereich Einstellungen oder in der Verwaltung Ihrer Familie
  2. Nutzen Sie dazu die App „CovPass„.
  3. Erstellen Sie auf Ihrem Smartphone einen Screenshot mit dem Zertifikat.
  4. Dieses erstellte Bild wird Sie üblicherweise in der FotoMediathek oder in der Galerie
  5. Tippen Sie auf das Symbol neben „Zertifikat hochladen
  6. Laden Sie das gesamte Zertifikat als Bild hoch.
  7. Alternativ können Sie mit der CovPass das Zertifikat als PDF exportieren und dies hier hochladen.
  8. Das System prüft dann, ob das hochgeladene Zertifikat gültig ist.
  9. Wenn das Zertifikat asl gültig erkannt wurde, sehen die Status „Gültig“
Vybrat z mediathek

EINSTIEG IN DIE SESSELBAHN | FAHRT MIT DER SESSELBAHN

Beim Warten vor der Sesselbahn müssen Sie einen Mund- und Nasenschutz tragen. Erlaubt sind medizinische oder FFP2-Masken, Halswärmer, Schlauchschals oder Multifunktionstücher. Der empfohlene Mindestabstand beträgt 1,5 m. Wenn Sie zu einem Haushalt gehören, dann können Sie im Korridor nebeneinanderstehen. Auf Wunsch reserviert die Bedienung der Sesselbahn für Sie einen eigenen Sessel.

DESINFEKTION DER RÄUME

Gemeinsam genutzte Innenbereiche, einschließlich der Sesselbahnsessel und -kabinen, werden nach dem Betrieb immer desinfiziert. An den Kassen und an den Eingängen zu den Verkehrsanlagen stehen Desinfektionsmittel für Sie bereit. Wir achten verstärkt auf gemeinsam genutzte Bereiche und möchten Ihnen versichern, dass wir die Toiletten mehrmals täglich gründlich desinfizieren, auf den Toiletten stehen für Sie Desinfektionsmittel bereit.

Wir bitten die Besucher des Areals, den Toilettenbereich einzeln zu betreten.

BESUCHER UND MITARBEITER SCHÜTZEN

Bitte beachten Sie, dass Sie beim Betreten aller gemeinsamen Innen- und Außenbereiche (die Pisten ausgenommen) einen Mund-Nasen-Schutz tragen müssen.

Schützen Sie auch das Personal, indem Sie Abstände einhalten und bei Kontakt mit dem Personal einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Bitte achten Sie auf den gegenseitigen Abstand und den Mund-Nasen-Schutz, insbesondere im Bereich des Einstiegs in die Sesselbahnen und Lifte.

Das Personal, das die Transporteinrichtungen bedient, ist entsprechend geschult, um alle Sicherheits- und Gesundheitsmaßnahmen zu gewährleisten.

Bitte folgen Sie den Anweisungen unserer Mitarbeiter!  Sie schützen auch Ihre Sicherheit. Wir glauben, dass wir alle das gleiche Ziel vor Augen haben: „Wir möchten einfach nur Ski fahren dürfen“.

Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch auf der Piste!

Unterkunft
in Klínovec